NEUIGKEITEN

Podiumsdiskussion „Auf ein Wort“

Einmal neue Wege gehen, dass hat sich der Förderverein Pro Halle e. V. vorgenommen, als der Koalitionsvertrag der Landesregierung 2021 abgeschlossen war. Mit Unterstützung von Pro Halle bat Bürgermeister Egbert Geier Fachkundige aus Wirtschaft, Verwaltung, Sport, Kultur, Medizin und anderen Lebensbereichen aus Ihrer fachlichen Sicht des Koalitionsvertrag im Hinblick auf seine Bedeutung für die Stadt Halle (Saale) zu analysieren und Erwartungen daraus an die Landesregierung abzuleiten.

Offizielle Übergabe des Jahresbandes der Sternbilder für das Planetarium der Stadt Halle (Saale)

Das Planetarium der Stadt Halle (Saale) präsentiert bereits vor der offiziellen Eröffnung seine neue, künstlerisch ausdrucksstarke Sockelgestaltung. Die Initiative für die Gestaltung ergriff der Förderverein Pro Halle e. V. gemeinsam mit der Stadt Halle (Saale) und dem Planetariumsleiter Dirk Schlesier. Heute wurde der fertige Sockel offiziell an die Stadt Halle (Saale) überreicht.

Fortsetzung der Heftreihe: „Hallesche Erfindungen, Rekorde und Entdeckungen“

Mittlerweile ist es das siebente Heft aus der Reihe „Hallesche Erfindungen, Rekorde und Entdeckungen“, das auch in diesem Jahr wieder pünktlich zur Vorweihnachtszeit erscheint. Herausgegeben wird der Sammelband über hallesche Einzigartigkeiten und Besonderheiten vom Förderverein Pro Halle e.V..

Ab aufs Boot zum Spielen: Segeljolle geht in Kita vor Anker

„Ab aufs Boot zum Spielen“ heißt es nun für die Kinder der städtischen Kindertagesstätte (Kita) „Der lustige Kater“. Ihr neues Spielboot mit integrierter Sandkiste geht nun dauerhaft im Außenbereich der Kita in Halle-Neustadt vor Anker.

Drei Segeljollen für feines maritimes Urlaubsgefühl auf Marktplatz

Ab sofort und über den Sommer bieten drei Holzboote auf Halles Marktplatz am Händel-Denkmal und am Roten Turm Sitz- und Spielmöglichkeiten mit einer integrierten Sandkiste. Mit Schilf, Strandhafer und Sukkulenten bepflanzt und rot-weißen Segeln sind die Boote, welche an Segeljollen erinnern, ein maritimer Blickfang und geben ein kleines Urlaubsgefühl.

„Feez ham!“ – Das digitale Kneipenfestival 2021

"Feez ham!" - Das digitale Kneipenfestival gibt es auch 2021 wieder. Klicken Sie sich rein und erfahren Sie, wann und wo die Veranstaltungen stattfinden.

Aus dem halleschen Alltag: Zehn Sprichwörter zieren Hauswand in Leipziger Straße

Sprichwörter sind es diesmal, die der hallesche Förderverein Pro Halle e. V. auf eine Giebelwand hat schreiben lassen. In der oberen Leipziger Straße, an exponierter Stelle, begrüßt diese Wand alle vom Hauptbahnhof kommenden Fußgängerinnen und Füßgänger. Diese Giebelwand ist mittlerweile die dritte, die der Verein gestaltet hat.

„Hallesche Erfindungen, Rekorde und Entdeckungen“ – Sechste Ausgabe jetzt erhältlich

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit erscheint auch in diesem Jahr wieder ein kleiner Band aus der Reihe „Halleschen Erfindungen, Rekorde und Entdeckungen“. Herausgegeben wird der Sammelband über hallesche Einzigartigkeiten und Besonderheiten vom Förderverein Pro Halle e. V..

Auf der Saale bequem von A nach B

Der Förderverein Pro Halle e. V. hat ein weiteres Projekt realisiert. Alteingesessene Hallenserinnen und Hallenser würden dazu sagen: „Das gab´s doch schon mal!" Gemeint ist eine Verbindung von verschiedenen Stationen zu Boot auf der Saale.

Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Moonlight-Watching“

Zum Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Moonlight-Watching“ laden der Förderverein Pro Halle, Stadt Halle (Saale) und die „Gesellschaft für astronomische Bildung“ für Donnerstag, 14. März, 19 Uhr, an das Händel-Denkmal auf dem Marktplatz ein. Passanten können...